Dr. Stefan Schenk

Dr. Stefan Schenk

Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
Wirbelsäulenchirurgie

  • Medizinstudium an der Universität Wien, 1996 Promotion zum Doktor der Gesamten Heilkunde
  • Facharztausbildung für Orthopädie am KH d. Barmherzigen Schwestern Wien und Orthopädisches Spital Speising,Wien
  • 2003 Facharztdiplom

Oberarzt an der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie, Orthopädisches Spital Speising, Leiter der Skolioseambulanz

Schwerpunkte

  • Wirbelsäulendeformitäten
  • Skoliose
  • Kyphose – „Sagittales Profil“

Diplome

Eurospine-Diploma
ÖÄK-Diplom für Manuelle Medizin
ÖÄK-Diplom für Notfallmedizin
ÖÄK-Fortbildungsdiplom

Sportärztliche Tätigkeit

  • American Football 1998–2005 (Dodge Vikings)
  • Handball (Hypo-NÖ, Damen-Nationalteam)

Mitgliedschaften

Austrian Society of Orthopaedic Surgery,
Austrian Society for Spine Surgery
Eurospine
AO Spine
VKO Vereinigung für Kinderorthopädie, Gründungsmitglied Arbeitskreis „Die Wachsende Wirbelsäule“
TaMed Tanzmedizin Deutschland

Publikationen

Eder C, Schenk S (2016) Does intrawound application of vancomycin influence bone healing in spinal surgery?
Eur Spine J 25:1021-1028

Schenk S (2015) Update zur idiopathischen Skoliose
Jatros Orthopädie & Rheumatologie 2:32-35

Schenk S (2012) Die sagittale Balance der Wirbelsäule und ihre Bedeutung in der Chirurgie
Jatros Orthopädie & Rheumatologie 6:34-37

Schenk S (2011) Skoliose
dancer´s Winter:39

Schenk S (2010) Chirurgisches Management der spinalen Stenose
Orthopädie & Rheuma 1:61-66

Schenk S (2009) Der Bandscheibenvorfall
dancer´s Sommer:99

Schenk S (2008) Ballett – Orthopädische Aspekte
dancer´s Juni, Juli, August:2-3

Schenk S (2007) Die Osteonekrose des Fußes: Eine Übersicht
Journal für Mineralstoffwechsel 14 (1):7–11